Sprechzeiten
GRSV Elsteraue e.V.
0345 25170037
info@rehasport-halle.de

Montag13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch09:00 - 14:00 Uhr
Freitag09:00 - 14:00 Uhr

  Gesundheitssport

Präventionssport

     Rehabilitationssport

Der neue Vorstand (Mitte) mit dem scheidenden Vorstand Cornell Kairies (links) und Marco Christophori (rechts)

Zu Beginn der am Mittwochabend (22.09.2021) im Versammlungsraum der BWG abgehaltenen ordentlichen Mitgliederversammlung des GRSV Elsteraue e.V. begrüßte der Vereinsvorsitzende Marco Christophori die anwesenden Mitglieder. Nach einigen einleitenden Worten und einem groben Fazit zur Corona Lage stand fest: der Verein ist gut durch die Krise gekommen. Geschäftsführer Ricky Wittke erteilte daraufhin Andrea Holz vom Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt e.V. das Wort, die unseren langjährigen Vereinsvorsitzenden Marco Christophori mit der Ehrennadel in Silber für seine Leistungen für den Verein in den letzten 10 Jahren ehrte.

Andrea Holz (Geschäftsführerin BSSA) überreichte Marco Christophori die Ehrennadel in Silber des Verbandes

Im Rückblick auf das Geschäftsjahr 2020 wurden den Mitgliedern die wichtigsten Faktoren offenbart, um die Corona Pandemie überstehen zu können. Die Schließungen der Sportstätte und das Aussetzen des Sportangebots im Frühjahr und Winter des Jahres konnten durch die wichtigen Zahlungen der Mitgliedsbeiträge, der Durchführung von Kurzarbeit, Finanzhilfen und der Aussetzung von Investitionen abgefedert werden. Das Integrieren vom GRSV Elsteraue TV und einer Dankesfeier im September konnten als Highlights in dieser schweren Phase angesehen werden.

Der wichtigst Punkt der Tagesordnung betraf im Verlauf des Abends die Wahlen zum neuen Vorstand. Zur Zufriedenheit der sich stellenden Kandidaten, konnten folgende Personen durch die Mitglieder in den neuen Vorstand gewählt werden:

Vereinsvorsitzender: Ricky Wittke

Stellvertretende Vorsitzende: Doreen Seiffert

Beisitzender: Matthias Sonnenberg

Die bisherigen Vorstandsmitglieder Cornell Kairies und Marco Christophori stellten sich aus beruflichen Gründen nicht für eine weitere Periode zur Wahl. Wir bedanken uns bei beiden Protagonisten für Ihre Arbeit in den letzten Jahren und der Unterstützung während der Corona-Pandemie.

Insbesondere Marco Christophori baute den Verein in den letzten 10 Jahren zu einem der größten Gesundheits- und Rehabilitationssportvereine in Halle (Saale) und Sachsen-Anhalt auf und war maßgeblich daran beteiligt, eine ganztägig nutzbare Vereinsportstätte am Standort Rosengarten festzusetzen. Folglich wurde Marco Christophori von den Mitgliedern zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

Ernennung von Marco zum Ehrenmitglied des Vereins